L 19 - Die Stimmung ist aufgewühlt

Drucken
250 Menschen beteiligten sich an einer Aktion der Initiative gegen die L 19 vor der Bezirksvertretung in Giesenkirchen. Anlaß war die Sprechstunde des Bezirksvorstehers von Giesenkirchen, Herrn Boss, (CDU).

Herr Boss ist ein Befürworter der L 19. Der Vorsitzende der Initiative, Frederick Skupin, erklärte, so viele Fragen, wie die Menschen an diese unsinnige Straße haben, könne die Politik nicht beantworten. „Die L 19 trennt Giesenkirchen und Schelsen von Mönchengladbach. Sie ist keine Umgehungsstraße!" Die Initiative wird weitere Aktionen gegen die L 19 planen.

Weitere Information zur Initiative unter: www.nein-l19.de

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode: